Aktivitäten

Lehre

Nr.NameArtUmfangBemerkung
WS 20/21Lecture: Ecolocial SustainabilityV1 SWS
WS 19/20Lecture: Ecolocial SustainabilityV1 SWS
WS 18/19Lecture: Ecolocial SustainabilityV1 SWS
WS 17/18Lecture: Ecolocial SustainabilityV1 SWS
WS 16/17Lecture: Ecolocial SustainabilityV1 SWS
WS 13/14Aktuelles Forschungsspektrum in der GeoökologieV2 SWS
WS 13/14Modellierung in der PhysiogeographieÜ1 SWS
WS 13/14Fachexkursion - Ausland: Landschaftsentwicklung in den Südstaaten der USA - (Georgia, Alabama, Mississippi)E3 SWS (14 Tage)
WS 13/14Proseminar zur Vorbereitung der Fachexkursion Ausland: Landschaftsentwicklung - in den Südstaaten der USA (Georgia, Alabama, Mississippi)S1 SWS
WS 13/14Konversatorium (Seminar) zur Bachelorarbeit aus GeoökologieS1 SWS
WS 12/13Hauptseminar: Ursachen, Prozesse und Lösungsstrategien globaler und lokaler Umweltprobleme aus geoökologischer SichtS2 SWS
SS 12Landschaftsentwicklung Segbachtal (Osteifel)P12 Tage
SS 12Landschaftsentwicklung und Landnutzungsgeschichte in der OsteifelE1 Tag
SS 12Landschaftsentwicklung Südost - USAP14 Tagezusammen mit der University of Western Georgia, GS, USA
WS 11/12Hauptseminar: Ursachen, Prozesse und Lösungsstrategien globaler und lokaler Umweltprobleme aus geoökologischer SichtS2 SWS
WS 11/12Projektstudie "Settlement and Landscape change in Roman and Medieval Europe"P11 Tagezusammen mit dem Seminar für Altes Testament und Biblische Archäologie in Mainz und der Hebrew University Jerusalem
SS 11Relief- und BodenentwicklungV1 SWS
SS 11Projektstudie Landschaftsentwicklung SE-UngarnP12 Tagezusammen dem Römisch-Germanischen Zentralmuseum Mainz
SS 11Projektstudie Landschaftsentwicklung Segbachtal (Osteifel)P12 Tage
WS 10/11Projektseminar Landschaftsentwicklung See Genezareth (Projektstudie)P15 Tagezusammen mit der Universität Mainz und der Hebrew University Jerusalem
SS 10Projektseminar Landschaftsentwicklung Osteifel (Projektstudie)P9 Tagezusammen mit der Universität Mainz, Landau und dem Römisch-Germanischen Zentralmuseum
WS 09/10Systemtheorie und SystemanalyseV/S2 SWS
WS 09/10Einführung in die LandschaftsentwicklungS1 SWS
SS 09Geoökologisches Geländepraktikum SüdeifelP2 SWS (1 Woche)
SS 09Exkursion Landschaftsentwicklung SE-PolenE9 Tagezusammen mit der MCSU Lublin
SS 09Projektseminar Landschaftsentwicklung (Tschechien)Ps9 Tagezusammen mit der Palacky University Olomouc
SS 09Projektseminar GISPs4 SWS
WS 09/09Aktuelle umweltwissenschaftliche ProblemeS2 SWS
WS 09/09Systemtheorie und SystemanalyseV/S2 SWS
WS 09/09Einführung in die LandschaftsentwicklungS1 SWS
WS 09/09Methoden der Umweltwissenschaften IV2 SWSzusammen mit weiteren Dozenten
SS 08Geoökologisches Geländepraktikum SüdpfalzP2 SWS (1 Woche)
SS 08Anwendung ProblemräumeP4 SWS
SS 08Projektseminar GISPs4 SWS
SS 08Methoden der Umweltwissenschaften IIP2 SWSzusammen mit weiteren Dozenten
WS 07/08Aktuelle umweltwissenschaftliche ProblemeS2 SWS
WS 07/08Systemtheorie und SystemanalyseS2 SWSzusammen mit Dozenten der Physik
WS 07/08Landschaftsentwicklung Mississippi und New OrleansPs, E10 Tage
WS 07/08Einführung in die LandschaftsentwicklungS1 SWS
WS 07/08Projektseminar GISP4 SWSselbstständige Projektbearbeitung
WS 07/08Methoden der Umweltwissenschaften IV2 SWSzusammen mit weiteren Dozenten
SS 07Geoökologisches Geländepraktikum SüdpfalzP2 SWS (1 Woche)
SS 07Einführung in die LandschaftsentwicklungS1 SWS
SS 07Landschaftsentwicklung WestslowakeiPs, E3 SWS (2 Wochen)in Kooperation mit dem Geographischen Institut der Universität Bratislava und dem Ökologie-Zentrum der Universität Kiel
SS 07Deutschland-Exkursion LandschaftsentwicklungE6 Tage
SS 07Anwendung ProblemräumeP4 SWS
SS 07Projektseminar GISP4 SWSselbstständige Projektbearbeitung
WS 06/07Aktuelle umweltwissenschaftliche ProblemeS2 SWS
WS 06/07Systemtheorie und SystemanalyseS2 SWSzusammen mit Dozenten der Physik
WS 06/07Landschaftsentwicklung Mississippi und New OrleansPs, E10 Tage
WS 06/07Einführung in die LandschaftsentwicklungS1 SWS
WS 06/07Projektseminar GISP4 SWSselbstständige Projektbearbeitung
WS 06/07Methoden der Umweltwissenschaften IV2 SWSzusammen mit weiteren Dozenten
Nr.NameArtUmfangBemerkung
SS 06Geoökologisches Geländepraktikum EssingenP2 SWS (1 Woche)
SS 06Geoökologisches Praktikum Eußerthal (Pfälzer Wald)P2 SWS (1 Woche)
SS 06Landschaftsentwicklung WestslowakeiPs, E4 SWS (2 Wochen)in Kooperation mit dem Geographischen Institut der Universität Bratislava und dem Ökologie-Zentrum der Universität Kiel
SS 06Projektseminar GISP4 SWSselbstständige Projektbearbeitung
SS 06Grundlagen der Umweltwissenschaften IIPs2 SWSKoordination, zusammen mit weiteren Dozenten
SS 06Methoden der Umweltwissenschaften IIP2 SWSKooperativeranstaltung:
WS 05/06Aktuelle umweltwissenschaftliche ProblemeS2 SWSSchwerpunktthema: Klimawandel
WS 05/06Systemtheorie und SystemanalyseS2 SWSzusammen mit Dozenten der Physik
WS 05/06Einsatz von GIS bei ökologischen ProblemenS2 SWSKooperativeranstaltung
WS 05/06Landschaftsentwicklung Galápagos-InselnPs, E14 Tagezusammen mit dem Institut für Geoökologie (Uni Potsdam) und dem Ökologie-Zentrum (Universität Kiel)
WS 05/06Vorbereitungsseminar Landschaftsentwicklung Galápagos-InselnS1 TagVeranstaltung wurde in Potsdam durchgeführt
WS 05/06Projektseminar GISP4 SWSProjektseminar mit individueller Betreuung
WS 05/06Methoden der Umweltwissenschaften IV2 SWSRingvorlesung:
SS 05Einführung in GISS2 SWSKooperativveranstaltung
SS 05Geoökologisches Geländepraktikum Brandenburg und WestpolenP, E9 TageKooperativveranstaltung mit weiteren Dozenten.
SS 05Grundlagen der Umweltwissenschaften IIS2 SWSBlock- und Kooperativveranstaltung des gesamten Institutes für Umweltwissenschaften
SS 05StadtökologieS2 SWSIn Zusammenarbeit mit der Abteilung Stadtplanung und Stadtentwicklung der Stadt Landau
SS 05Bodenkundliche-geomorphologische Exkursion in das AlbvorlandP1 Tag
WS 04/05Geoökologische ProblemräumeS2 SWS
WS 04/05Einführung in die Geosystemlehre / GeosystemtypenV, S1 SWS
WS 04/05Projektpraktikum GISP, S4 SWSKooperativveranstaltung
WS 04/05Wissenschaftliches Präsentieren mit PowerPointÜ0,5 SWS
SS 04Fernerkundungs- und UmweltinformationssystemeP, S4 SWSKooperativeranstaltung
SS 04Vorbereitungsseminar Geländepraktikum SüdostpolenS0,5 SWS
SS 04Geländepraktikum SüdostpolenP, E10 Tagein Kooperation mit der Universität Lublin
SS 04Bodenkundliche Exkursion in das Albvorland bei Esslingen (Baden-Württemberg)P, E1 TagKooperativeranstaltung
WS 03/04Geoökologische ProblemräumeS2 SWS
WS 03/04Einführung in die Geosystemlehre / GeosystemtypenV, S1 SWS
WS 03/04Wissenschaftliches Präsentieren mit PowerPointÜ0,5 SWS

Abschlussarbeiten

Promotionsarbeiten

Anna Smetanová (extern)2013Landform changes in lowland agricultural landscape in the perspective of human-environment interactions
Helga Förster (extern)2011Spatio-temporal variability of man-induced sediment mobility in mesoscaled upland catchments
Michael Probst2006Simulation und Beurteilung der Pflanzenschutzmittelbelastung kleiner Fließgewässer auf Landschaftsebene

Diplom- und Masterarbeiten
Sandra Morsch2018Development of control tools for self- assessment and visualization for the sustainability management of the wine industry in the Palatinates
Christopher Müller2014Holozäne Erosions- und Sedimentationsdynamik in Südwestdeutschland und am Beispiel des nordwestlichen Segbachtales in der Osteifel
Veronika Keller2014Spätglaziale Entstehung und Pedomorphohydrogenese verfüllter Kerbensysteme im Umfeld des Laacher Sees
Martin Christ20144-dimensionale Landschaftsvisualisierung der holozänen Auensedimentdynamik auf der Grundlage von geophysikalischen und geomorphologischen Analysen im westlichen Segbachtal
Christoph Klein2014Prehistoric and historic land use and soil erosion on the East Gulf Coastal Plain (Russell County, Alabama, USA)
Christian Maus2014Holozäne Boden- und Reliefentwicklung im Segbachtal (Osteifel)
Jannis Sonnenschein2014Landschaftsentwicklung und Landnutzungsgeschichte im Segbachtal (Osteifel)
Martina Stöck2014Mikromorphologische Analysen an Auen- und Hangsedimenten im Segbachtal (Osteifel)
Sebastian Horstkotte2014Wölbackerstrukturen als Zeugnisse der Kulturlandschaftsgenese in Deutschland: Genese und landschaftsplanerische Bedeutung sowie deren Identifizierung und Strukturmodellierung auf der Basis von LiDAR-Daten in einem Geographischen Informationssystem
German Bell2014Historische Waldstreunutzung und deren ökologischen Potentiale für ein heutiges Stoffstrommanagement
Sascha Bub2011Long-term resilience and transformation processes in human-environmental systems using an evolutionary modeling approach
Silvia Ohms2010Analyse und Bewertung eines nachhaltigen Stoffstrommanagements mit Fokus auf Bodenschutzstrategien am Beispiel der Verbandsgemeinde Rockenhausen
André Daum2010Nutzungspotential anthropogener Humussubstrate aus Abfällen von Biogasanlagen
Changkyu Choi2009Environmental peacemaking strategy for DMZ district ecosystem in Korea - A green approach to confict resultion
Ina Ottusch2009Fließgewässerentwicklung der Queich
Stefan Reith20093-dimensionale Visualisierung des Maimont für ein kultur- und umweltgeschichtliches Bildungskonzept im Biosphärenreservat Vosges du Nord/Pfälzerwald
Sonja Keller2008Reconstruction historical land use changes in North-Mississippi
Anja Sänger2008Soil erosion history in North Mississippi
David Elsaesser2007GIS-gestützte Spätfrostanalyse. Möglichkeiten der Geländegestaltung im Rahmen der Rebflurbereinigung Neustadt Duttweiler

Examensarbeiten Lehramt
Tim Schönberger2014Potentiale von Agroforstsystemen für ein nachhaltiges Landmanagement in Deutschland
Marcel Bodtke2013Landnutzung und Landschaftsentwicklung im Umfeld der Burg Koppenstein im südlichen Soonwald (Rheinland-Pfalz)

Bachelorarbeiten
Jonas Steinbach2017Anwendung der prozeduralen Generierung zum Erstellen einer Fortschrittsanzeige in Form wachsender Abbilder realer Baumarten in 2D
Simone Klumpp2013Paläoumweltentwicklung seit der römischen Kaiserzeit im Segbachtal bei Mayen: Charakterisierung der Boden-Sedimentfolgen und Kulturschichten am Standort "Im Winkel"
Johannes Klein2011Photometrische Phosphatanalysen zur Archäologischen Prospektion in der Großen Ungarischen Tiefebene östlich von Szentes, Ungarn


Gutachten

Fachzeitschriften

  • Catena
  • Geomorphology
  • Holocene
  • Quaternary International
  • Earth Surface Processes and Landforms
  • Land Use Policy
  • Environmental Monitoring and Assessment
  • Journal of Landform Analyses
  • Quaternary Sciences
  • Geoderma
  • Erdkunde
  • Landscape online
  • Anthropocene
  • Agriculture
  • International Journal of Historical Archaeology
  • Natural Hazards
  • Natural Hazards & Earth System Sciences
  • African Journal of Political Science and International Relations
  • Land Degradation & Development
  • Journal of Soil Science and Environmental Management
  • Quaternary Science Reviews
  • Nature Geoscience Review
  • Frontiers in Earth Science, section Quaternary Science, Geomorphology and Paleoenvironment
  • Hydrologie & Wasserbewirtschaftung

Förderorganisationen

  • Deutsche Forschungsgemeinschaft / German Research Council
  • Volkswagenstiftung
  • National Science Foundation
  • Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst Baden-Württemberg: Zukunftsoffensive IV - Innovation und Exzellenz
  • Estonian Science Foundation
  • Deutsche Bundesstiftung Umwelt
  • Czech Science Foundation