Digitalisierung von Aufschlusszeichnungen in CorelDraw®

Feinarbeit

Zuletzt müssen noch einige Feinarbeiten erfolgen. So können die Ebenen nochmal sinnvoller angeordnet, weiter untergliedert oder zusammengefasst werden (Abbildung 1). Ist die Zeichnung auch für ein Poster vorgesehen, kann noch eine weitere Farbebene angelegt werden. Hierfür die Zeichnungsebene in eine neue Ebene kopieren und diese transparent überdecken.

Wo kann noch etwa aufgeräumt werden? Sind überflüssige Polygone vorhanden? Sind noch kleine Korrekturen notwendig?

Möchte man die Zeichnung in einem anderen Programm verwenden, sollte es nach Möglichkeit als .tif-Datei exportiert werden. Dabei darauf achten, dass alle Ebenen aktiv sind, ansonsten werden nicht alle Ebenen exportiert.


Abbildung 1: Sind die Ebenen sinnvoll und übersichtlich beschriftet?

© Markus Dotterweich, zuetzt aktualisiert am 19 Juni, 2006 22:14